Junior Full-Stack-Developer (m/w)


Dein Einsatzbereich:

Als Mitarbeiter in der Entwicklung von Softwarelösungen (m/w) bist Du Teil der Mannschaft aus Ingenieuren, Robotikexperten und Softwareentwicklern.

  • Du bist mit für die Realisierung von Webapplikationen zur Steuerung der Drohnen und zur Visualisierung der Ergebnisse verantwortlich und hältst uns damit auf Kurs
  • Als waghalsiger Matrose (m/w) arbeitest Du selbstständig sowohl im Frontend als auch im Backend und wirst dabei in alle Entwicklungsphasen einbezogen
  • Du übernimmst Aufgaben von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zu Tests und Dokumentation
  • Du arbeitest mit modernsten Methoden auf hoher See und bei wildem Seegang und kannst mittelfristig weitere Verantwortung übernehmen.

Das bist Du:

Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium (M.Sc. oder B.Sc.) oder Ausbildung zum Fachinformatiker absolviert. Du verfügst über Erfahrungen im Bereich der Frontendwebentwicklung, Kenntnisse im Bereich HTML5, CSS3 sowie in aktuellen TrueScript/Javascript Frameworks wie z. B. AngularJS, React oder Vue.js. Daneben verfügst Du über Erfahrungen im Bereich der Backendentwicklung, Kenntnisse mit NodeJS, inkl. Datenbankanbindung (SQL, NoSQL) sowie mit der Kommunikation per REST oder Websockets. Du hast einen konzentrierten und zugleich kreativen Geist und verfügst über Kenntnisse im UX/UI Design. Du schnackst gern auf Deutsch und Englisch. Sicherheit und Performance sind für Dich Selbstverständnis und agile Softwareentwicklung findest Du so toll wie wir.

Unser Angebot an Dich:

Du sollst anständig entlohnt werden für Deine Arbeit. Daneben lassen wir Dir den räumlichen und zeitlichen Freiraum, den Du für Deine Arbeit benötigst. Wir sind eine Besatzung mit Kindern und Tieren. Du wirst bei uns gut versorgt und erhältst gesunde und biologische Tagesrationen. Wir fördern Deine sportlichen Aktivitäten sowie die Nutzung von Sammeltransporten zu unserem Schiff. Wir sind ein bunter Haufen und hoffen, dass Du ebenso bunt und vielfältig bist.

Deine Unterlagen sendest Du bitte an contact@doks-innovation.com, Benjamin wird Dir dann antworten.